Padded Stick
Home / Allgemein / GSBA-Lehrgang

GSBA-Lehrgang

Vom 05.03.- 06.03.2022 fand zur Vorbereitung der 27. DM ein Schiedsrichterlehrgang der GSBA statt.

Viko Schönmann Referent des Lehrgangs und Vorsitzender der GSBA- Germany, brachte den 16 Teilnehmern aus ganz Deutschland an Hand sehr anschaulicher Beispielen und Kämpfe das Regelwerk der GSBA näher.

Es wurden neben den bereits bekannten Disziplinen, Formenlauf, Semikontakt und Vollkontakt Stockkampf, die für viele noch etwas unbekannteren Disziplinen Padded Stick und Multiple Weapons vorgestellt. Speziell diese Form des Wettkampfs stellt eine besondere Herausforderung da für das Schiedsrichtergespann, was aus einem Hauptkampfrichter und drei Punktrichter besteht. Das Padded Stick Regelwerk beinhaltet die Vorzüge aus dem Semi- und Vollkontakt, was sich auch in den Kämpfen widerspiegelt. Die Kämpfe bestehen aus längeren Gefechten wie sie im Vollkontakt üblich sind, gepaart mit dem taktischen Anspruch aus dem Semikontakt. Ein Gefecht wird durch den ersten Treffer eines Kämpfers eingeleitet und nach ca. 3 Sek. unterbrochen. Hierbei hat der Gegner noch die Möglichkeit die Attacke zu kontern. Dabei ist nicht auschlaggebend wer den ersten Treffer setzt, sondern wer während des Gefechts die effektiveren Schläge anbringt.

Alle Teilnehmer sind nach diesem Wochenende offizielle anerkannte Schiedsrichter der GSBA und gut gewappnet für die anstehende Meisterschaft am 14.05.- 15.05.2022 in Kirn.

Similar Posts